Gebrauchtwagenkredit, Neuwagenkredit aber bitte Online

Gebrauchtwagenkredit, Neuwagenkredit aber bitte Online

Wie viele Deutsche nehmen einen Kredit auf?

Bei der Frage, wofür die Deutschen einen Kredit aufnehmen, ist zu verzeichnen, dass im Jahr 2016 insgesamt Kredite in einer Höhe von 28,5 Mrd. Euro an Privatpersonen in der Bundesrepublik Deutschland ausgezahlt wurden. Nach statistischen Angaben nutzen rund 36 Prozent aller Deutschen derzeit mindestens eine Finanzierung, knapp ein Drittel der Deutschen hat einer aktuellen Umfrage zufolge einen Ratenkredit und 14 Prozent verfügen über einen Dispozinskredit. Mit einem Smava Kleinkredit können Sie einen Verbraucherkredit zu besonders günstigen Konditionen aufnehmen.
Aus der Umfrage ergab sich außerdem, dass deutsche Finanzierungsnutzer im Durchschnitt zwei Ratenkredite abgeschlossen haben und 9.800 Euro zurückzahlen müssen.

Wofür nehmen die Deutschen hauptsächlich einen Kredit auf?

Laut Statistik gehören Reparaturen an Haus und Garten, Umschuldung sowie der Kauf eines Autos zu den Hauptgründen für eine Kreditaufnahme. Der Umfrage zufolge finanziert knapp ein Drittel der Deutschen einen Gebrauchtwagen, Kredite für einen Neuwagen werden von rund einem Viertel aufgenommen.
Weiter unten in der Rangliste steht die Finanzierung von Möbeln oder einer neuen Küche: 17% machen von einem Kredit Gebrauch, um ihr Zuhause schöner einzurichten.
Nur 15% aller Finanzierungsnehmer benutzen ihr Darlehen, um einen Ratenkredit umzuschulden. Fast genauso viele Deutsche finanzieren sich mit einem Kredit neue
Tech-Gadgets wie Spielekonsolen oder Heimkinosysteme oder gleichen ihren Dispozinskredit aus.
An letzter Stelle bei der Kreditaufnahme stehen Haushaltsgeräte, Renovierungen und Umzüge, Bekleidung und Accessoires sowie Urlaubsreisen.

Wann ist ein Onlinekreditvergleich sinnvoll?

Da die meisten Deutschen einen Kredit aufnehmen, um einen Gebraucht- oder Neuwagen zu finanzieren, lassen sich die Vor- und Nachteile einer Kreditaufnahme anhand dieses Beispiels am besten untersuchen.
Zu den Nachteilen einer Händlerfinanzierung beim Kauf eines Gebraucht- oder Neuwagens gehören die folgenden Punkte:

– Ein Händler ist selten neutral und wird über eine Partner- oder Herstellerbank vermittelt.

– Die Verkäufer erhalten oftmals eine Provision für die Vermittlung, was dazu führt, dass Verbraucher mitunter sehr aggressiv zum Kauf gedrängt werden.

Zu den Vorteilen von Online-Autokrediten gehört, dass die Anbieter neutral sind und dem Kunden eine Auswahl von über 20 Banken zur Kreditaufnahme bereitstellen. Dadurch entstehen keine Situationen, in denen sich der Kunde dazu gezwungen fühlt, einen Kredit aufzunehmen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.