Manfred Kick heißt der Mann, der am vergangenen Montag mit einem waghalsigen Manöver seines Teslas vermutlich das Leben eines anderen Fahrers rettete. Kick sah, dass der Mann am Steuer seines VW Passat bewusstlos zusammengebrochen war – und reagierte sofort, indem er sich vor das Auto setzte uns es so zum Stillstand brachte. Beide Fahrer hatten großes Glück, dass lediglich die Autos und die Leitplanke beschädigt wurden.