Für einen 30-Jährigen kaufmännischen Angestellten gibt es eine Berufsunfähigkeitsversicherung über eine Rente von 1.000 Euro pro Monat schon ab 500 Euro im Jahr, also circa 41,7 Euro im Monat, rechnet Focus Online vor. Für einen Elektriker mit einem höheren Berufsrisiko seien die Sätze deutlich höher. „Er zahlt ab 750 Euro im Jahr, also 62,5 Euro im Monat“, so der Bericht.