Die Rentenkasse hat das vergangene Jahr mit einem Minus von etwa 2,2 Milliarden Euro abgeschlossen. Sie nahm 280,5 Milliarden Euro aus Beiträgen und Steuerzuschüssen ein und gab 282,7 Milliarden Euro aus. Ihre sogenannte Nachhaltigkeitsrücklage lag Ende 2016 bei 32,4 Milliarden Euro.