Prinzipiell hat der Staat zwei Möglichkeiten einer steuerlichen Förderung: entweder bietet er den Bürgern finanzielle Zuschüsse oder er gewährt ihnen über einen Sonderausgabenabzug eine spezielle Steuerersparnis. Beide Varianten kommen bei der Förderung des Aufbaus einer privaten kapitalgedeckten Altersvorsorge über die Riester- und Rürup-Rente zum Einsatz.