Bis zu 381 Euro im Jahr können gesetzlich Krankenversicherte mit einem Jahreseinkommen von 54.450 Euro (Beitragsbemessungsgrenze 2019) bei einem Wechsel  der Krankenkasse sparen. Bis zu 210 Euro sind es für Arbeitnehmer mit einem durchschnittlichen Jahreseinkommen von 30.000 Euro. Darauf macht das Online-Vergleichsportal Check24 aufmerksam.