Anlagestrategien müssen Klimaschutz stärker berücksichtigen

Roland
Follow me
Projekt „Gut fürs Geld, gut fürs Klima“
Projekt „Gut fürs Geld, gut fürs Klima“

Heute hat das Forum Nachhaltige Geldanlage (FNG) seinen Marktbericht „Nachhaltige Geldanlagen 2017“ veröffentlicht. Demnach sind Ausschlusskriterien eine der wesentlichen nachhaltigen Anlagestrategien in Deutschland. Klimaschädliche Energieträger wie Kohle und Erdöl sind in der Rangliste der Ausschlusskriterien jedoch auch dieses Jahr wieder nicht unter den ersten zehn.

Dazu erklärt Ulrike Brendel, Leiterin des Projekts „Gut fürs Geld, gut fürs Klima“ bei der Verbraucherzentrale Bremen:

„Der Klimaschutz ist eines der wichtigsten Anliegen für Umwelt und Gesellschaft. Daher wird es höchste Zeit, dass Anbieter von ethisch-ökologischen Geldanlagen Investitionen in die Kohle- und Erdölindustrie konsequent ausschließen. Zwar fließt bereits viel Geld in den Ausbau der Erneuerbaren Energien, allerdings reicht das nicht. Um den Klimawandel aufzuhalten, ist ein umfassendes Divestment aus fossilen Industrien erforderlich.“

Hintergrund:

Marktbericht Nachhaltige Geldanlagen 2017 des FNG:

http://www.forum-ng.org/images/stories/Publikationen/fng_marktbericht_2017_online.pdf

Das könnte Sie auch interessieren:

Worüber sich Versicherungskunden beschweren

Neuheit Versicherungsvergleiche von Versicherungsexperten bei ProFair24

 

Print Friendly, PDF & Email


0 0 vote
Article Rating
{{ reviewsOverall }} / 5 Gesamtbewertungen (0 votes)
Preis
Leistung
Kundenservice
Schadensabwicklung
Kundenmeinungen Hinterlassen Sie eine Bewertung
Order by:

Be the first to leave a review.

User Avatar User Avatar
Verified
/ 5
{{{ review.rating_title }}}
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}
Hinterlassen Sie eine Bewertung

Veröffentlicht von: Roland

Hallo, ich bin Roland Richert, Gründer und Mädchen für alles bei ProKlartexxt dem Versicherungs- und Finanzmagazin. Als gelernter Versicherungsfutzi biete ich kostenlose Informationen zu Versicherungen und Finanzen. Ich verkaufe keine Versicherungs- und/oder Finanzprodukte, hierfür stelle ich Euch nur Vergleichsrechner von namhaften Unternehmen zur Verfügung.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments