Butter ist Butter und Käse ist Käse!

Roland
Follow me
Stellungnahme der Verbraucherzentrale Bremen zum heutigen EuGH-Urteil über "Butter" und "Käse" aus Soja
Stellungnahme der Verbraucherzentrale Bremen zum heutigen EuGH-Urteil über „Butter“ und „Käse“ aus Soja

Heute hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) entschieden, dass es „Butter“ und „Käse“ nur aus Milch und nicht aus Sojabohnen geben kann.

Dazu erklärt Annabel Oelmann, Vorstand der Verbraucherzentrale Bremen: „Das Urteil des EuGH gegen einen Hersteller veganer Produkte ist gut für die Verbraucherinnen und Verbraucher. Aus Sojabohnen lassen sich eben kein Käse und keine Butter herstellen. Nicht umsonst sind die Begriffe Käse, Milch und Butter geschützt. Hatten doch vor einigen Jahren findige Hersteller versucht, mit „Analogkäse“, der aber mit Käse nichts zu tun hatte, ihr Geld zu verdienen. Dem wurde durch europäische Gesetze längst ein Riegel vorgeschoben. Und das ist auch gut so!“

Quelle:
http://www.zeit.de/wirtschaft/2017-06/eugh-tofu-kaese-werbung-vermarktung-urteil-tofutown

Das könnte Sie auch interessieren:

Einbrecher warten auf die Urlaubsmeldung

 

Print Friendly, PDF & Email

Veröffentlicht von: Roland

Hallo, ich bin Roland Richert, gelernter Versicherungsfachmann und Gründer von ProKlartexxt dem Versicherungs- und Finanz-TÜV. Hier bekommt ihr unabhängige Informationen und bei Bedarf kostenlose Beratung von unseren angeschlossenen Versicherungs- und Finanzexperten. Für einen ersten Check wurden von namhaften Unternehmen unterschiedliche Vergleichsrechner hinterlegt.

Schreibe einen Kommentar