80.000 Menschen ohne Krankenversicherung: „Den typischen Patienten gibt es nicht“

Weniger Menschen ohne Krankenversicherung
Roland
Follow me

Eigentlich müsste hierzulande jeder Mensch seit 2007 krankenversichert sein. Eigentlich. Etwa 80.000 Menschen sind es trotzdem nicht – darunter nicht nur Migranten, sondern auch viele Deutsche. Es sind Selbständige oder Existenzgründer, die insolvent sind oder nicht genug einnehmen, um die Beiträge zu bezahlen – oder auch Menschen, die hohe Schulden bei der gesetzlichen Krankenkasse angehäuft haben. Wie Ihnen geholfen wird, erfahren Sie hier.

Hier geht es zum Artikel. 

Vielen Dank an die Pfefferminzia

Neukunden-Akquise durch Leadgenerierung via Internet und Co.

Artikel-Marketing bei ProFair24, ProExpert24 oder ProKlartexxt

Print Friendly, PDF & Email
weiter lesen
Pflegebegutachtung: PKV und GKV unterscheiden sich deutlich

Veröffentlicht von: Roland

Hallo, ich bin Roland Richert, gelernter Versicherungsfachmann und Gründer von ProKlartexxt dem Versicherungs- und Finanz-TÜV. Hier bekommt ihr unabhängige Informationen und bei Bedarf kostenlose Beratung von unseren angeschlossenen Versicherungs- und Finanzexperten. Für einen ersten Check wurden von namhaften Unternehmen unterschiedliche Vergleichsrechner hinterlegt.

Schreibe einen Kommentar

TÜV
Scroll Up