Was bei Arbeitslosigkeit mit der PKV passiert

Arbeitslosigkeit in Deutschland: Ursachen & Folgen
Roland
Follow me

Wird ein Angestellter oder Selbstständiger arbeitslos, muss er seinen Krankenversicherungsschutz anpassen – und kann dabei in die gesetzliche Krankenversicherung wechseln. Diese Entscheidung gilt dann für die gesamte Zeit, bis er wieder berufstätig wird. Was zu beachten ist.

Hier geht es zum Artikel.

Print Friendly, PDF & Email
weiter lesen
Begleitetes Fahren drückt Versicherungsprämien

Veröffentlicht von: Roland

Hallo, ich bin Roland Richert, gelernter Versicherungsfachmann und Gründer von ProKlartexxt dem Versicherungs- und Finanz-TÜV. Hier bekommt ihr unabhängige Informationen und bei Bedarf kostenlose Beratung von unseren angeschlossenen Versicherungs- und Finanzexperten. Für einen ersten Check wurden von namhaften Unternehmen unterschiedliche Vergleichsrechner hinterlegt.

Schreibe einen Kommentar

TÜV
Scroll Up