DIGI CAMPS: Schüler- und Lehrer-Camps für digitale Gesundheit

BARMER macht Schüler und Lehrer in DIGI CAMPS fit

Die BARMER möchte die digitale Kompetenz bei Schülerinnen, Schülern, Lehrerinnen und Lehrern stärken. Dazu bietet sie zusammen mit dem Start-up BG3000 und dem TÜV Rheinland DIGI CAMPS unter dem Motto „Immer online – nie mehr allein?“ an. Hier bekommen die Teilnehmenden unter anderem Tipps, wie sie unnötigen digitalen Stress vermeiden können. „Digitale Medien sind inzwischen selbstverständlich, ihre Risiken kennt aber längst nicht jeder. Das ändern wir mit unserem Präventionsangebot DIGI CAMPS“, sagt Prof. Dr. Christoph Straub, Vorstandsvorsitzender der BARMER, mit Blick auf den kürzlich beschlossenen Digitalpakt von Bund und Ländern. Vor allem Lehrerinnen und Lehrer sollten Heranwachsenden zeigen können, wie man mit digitalen Medien bewusst und gesund ohne Stress umgehen könne. Seit dem Start der ersten DIGI CAMPS im Jahr 2017 hätten rund 7.000 Lehrerinnen, Lehrer, Schülerinnen und Schüler die Camps absolviert. Mit dem Digitalpakt gewännen sie vor allem für Lehrkräfte neue Aktualität.

Kostenfreies Präventionsangebot für interessierte Schulen

Pädagoginnen und Pädagogen böten beispielsweise die eintägigen Lehrer-Camps einen aktuellen Überblick über Themen wie digitale Sicherheit oder digitales Lehren und Lernen. Daneben gehörten auch brenzlige Aspekte digitalen Lebens wie das Ausspähen persönlicher Daten, Cybermobbing oder die ganz eigene Dynamik der digitalen Welt zum Programm der Workshops. Die Schüler-Camps seien ähnlich aufgebaut, würden aber den speziellen Interessen der Jugendlichen angepasst. Mit Blick auf den Digitalpakt wolle die BARMER jetzt verstärkt Lehrerinnen und Lehrer für die DIGI CAMPS gewinnen. Straub: „W-LAN, digitale Lehrinhalte oder Computer sind nur die technisch-inhaltliche Basis der Digitalisierung in Schulen. Lehrkräfte sind dabei die idealen Multiplikatoren eines guten und gesunden Umgangs mit den neuen Medien, vorausgesetzt sie sind kompetente Gesprächspartner ihrer Schülerinnen und Schüler.“ Kosten entstünden den Schulen durch das von der BARMER geförderte Präventionsangebot DIGI CAMPS nicht.

weiter lesen  Spitzenwerte bei Kassentest: BARMER ist erneut „Top Krankenkasse“

Alle Informationen zu den DIGI CAMPS unter www.barmer.de/g100718.

Follow me

Roland

Geschäftsführer und Mädchen für bei ProFair24
Hallo,
ich bin Roland Richert, Gründer und Mädchen für alles bei ProKlartexxt dem Versicherungs- und Finanzmagazin. Als gelernter Versicherungsfutzi biete ich kostenlose Informationen zu Versicherungen und Finanzen.
Ich verkaufe keine Versicherungs- und/oder Finanzprodukte, hierfür stelle ich Euch nur Vergleichsrechner von namhaften Unternehmen zur Verfügung.
Roland
Follow me

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.