Die Blätter und Gräser in den deutschen Wäldern sind endlich wieder grün – doch was schön anzusehen ist, birgt auch Gefahren: Zecken. Wer einmal gestochen wurde und sich mit einer Krankheit infiziert hat, muss behandelt werden. Entstehen Folgeschäden, zahlt aber meist die Unfallversicherung.