Ab in den Urlaub, Checkliste für einen entspannten Urlaub mit dem Auto

Wir schützen Dich und Dein Fahrzeug vor unerwarteten, hohen Reparaturkosten mit unserer leistungsfähigen Reparaturkostenversicherung

Die Deutschen fahren am liebsten mit dem Auto in den Urlaub. Laut ADAC-Reisemonitor wollen rund 55 Prozent der Befragten in diesem Jahr mit dem Pkw verreisen. Das sind zwar 1,2 Prozent weniger als im Vorjahr, der Abstand zu den übrigen Verkehrsmitteln ist aber immer noch enorm. Auf Rang zwei folgt das Flugzeug mit 35,7 Prozent. Weit abgeschlagen liegen Bus (5,4 Prozent), Zug (3,7), Schiff (2,7) und das Wohnmobil mit 2,1 Prozent.

Mit dem Auto in den Urlaub zu fahren, kann eine schöne Sache sein – oder ein Albtraum. Darum gilt: Vorbereitung ist alles!

Hier die Check-Liste von Spioni und mir:

PKW einem Check unterziehen – Flüssigkeiten überprüfen, Reifendruck kontrollieren und die Bremsen natürlich nicht vergessen.

Check der internationalen Verkehrsregeln, die Regelungen und Bußgelder können teils erheblich von deutschen Vorschriften abweichen.

Check von Mautregelungen – Vignette und digitale Vignette. In einigen Ländern (z. B. Österreich, Schweiz und Ungarn) ist der Erwerb einer Vignette Pflicht. Diese muss an der Windschutzscheibe angebracht werden, noch bevor mautpflichtige Straßen befahren werden.

Check von Papieren und wichtigen Versicherungen. Grüne Versicherungskarte, Personalausweis oder Reisepass, Internationaler Führerschein, EC-Karte, Kreditkarte und das Wichtigste – Versicherungsschein ihrer Reparaturkostenversicherung „Garantie-Direkt“ damit das Urlaubsgeld nicht für die Autoreparatur draufgeht!

Natürlich kannst Du die GAV auch telefonisch erreichen: 02541 802-801.

Alles gecheckt dann kann die Vorfreude auf den Urlaub ja schon Mal beginnen.

Viele Menschen reisen mit einer umfangreichen Medikation. Mit dem ADAC Formular Medikamentenmitnahme kann vom Arzt auf Deutsch, Englisch, Französisch und Spanisch bestätigt werden, dass die aufgeführten Medikamente für den persönlichen Gebrauch bestimmt sind. Formular können Sie hier bei ProKlartexxt kostenlos downloaden.

weiter lesen  Versicherte könnten britischen Insolvenzschutz durch Transfer von Lebensversicherungen nach Irland verlieren

Doch bei einer Auslandsreise sollte man auch nicht an einer Auslandsreisekrankenversicherung sparen. Ohne passende Zusatzpolice(n) müssen Urlauber oft happige Kosten aus eigener Tasche im Ausland bezahlen.

Damit Du alles im Blick hast, hat Dir die GAV für die Einzelheiten eine kleine Checkliste im PDF-Format gepackt –  zum Anschauen oder Ausdrucken, ganz wie Du willst. Ein toller Service für Dich von Garantie Direkt. Schönen und pannenfreien Urlaub!

Formulare zum kostenlosen Download

Formular-Aerztliches-Attest zumDownload

Checkliste-urlaubsreise-mit-dem-pkw

Print Friendly, PDF & Email


Follow me

Roland

Geschäftsführer und Mädchen für alles bei ProFair24
Hallo,
ich bin Roland Richert, Gründer und Mädchen für alles bei ProKlartexxt dem Versicherungs- und Finanzmagazin. Als gelernter Versicherungsfutzi biete ich kostenlose Informationen zu Versicherungen und Finanzen.
Ich verkaufe keine Versicherungs- und/oder Finanzprodukte, hierfür stelle ich Euch nur Vergleichsrechner von namhaften Unternehmen zur Verfügung.
Roland
Follow me

Veröffentlicht von: Roland

Hallo, ich bin Roland Richert, Gründer und Mädchen für alles bei ProKlartexxt dem Versicherungs- und Finanzmagazin. Als gelernter Versicherungsfutzi biete ich kostenlose Informationen zu Versicherungen und Finanzen. Ich verkaufe keine Versicherungs- und/oder Finanzprodukte, hierfür stelle ich Euch nur Vergleichsrechner von namhaften Unternehmen zur Verfügung.

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei