Finanzplan für Berufseinsteiger: Was junge Berufstätige brauchen – und was nicht

Private Finanzplanung für Berufsanfänger
Roland
Follow me

Mit einem Finanzplan für junge Menschen die in den Berufsalltag eingestiegen sind, unterstützt die Stiftung Warentest bei Fragen Versicherungen, Sparen und Altersvorsorge. Natürlich könnt ihr auch direkt unsere Experten vom Versicherungs- und Finanz-TÜV bei Fragen bemühen. Die Experten von ProKlartexxt stehen euch kostenlos und völlig unabhängig 7 Tage der Woche zur Verfügung. Doch jetzt zur Pressemeldung von Stiftung Warentest.

 

Versicherungen, Sparen, Altersvorsorge: Junge Berufseinsteiger müssen sich plötzlich mit Finanzkram beschäftigen. Was sie wirklich brauchen, was gut wäre aber nicht lebensnotwendig und wovon man lieber die Finger lässt, beschreibt die Zeitschrift Finanztest mit ihrem ausführlichen Finanzplan für Berufseinsteiger.

Grundsätzlich sollte sich jeder vor existenziellen Risiken schützen, deshalb sind eine Kranken- und eine Privathaftpflichtversicherung unverzichtbar. Als Arbeitnehmer sind Berufseinsteiger meist in der gesetzlichen Krankenkasse versichert, können aber von einer teuren in eine günstigere wechseln. Manchmal ist eine Ersparnis von mehreren Hundert Euro im Jahr drin. Eine Auslandsreisekrankenversicherung braucht jeder, der die Landesgrenzen verlässt. Gute Jahresverträge gibt es ab 10 Euro im Jahr. Sinnvoll ist auch ein Schutz gegen Berufsunfähigkeit, eine Handyversicherung ist hingegen meist überflüssig.

Jeder junge Berufstätige braucht ein Girokonto. Das sollte aber nicht mehr als 60 Euro kosten. Finanztest nennt einige kostenfreie Konten, sogar mit Kreditkarte, mit der man im Ausland kostenlos an Geld kommt. Sparen können Berufstätige, indem sie Handy-, Strom- und Internetverträge regelmäßig wechseln. Die besten Aussichten auf Erträge bietet auf lange Sicht ein ETF-Sparplan. Vorher sollte man jedoch eventuelle Schulden tilgen und eine finanzielle Reserve aufbauen.

Der ausführliche Finanzplan für Berufseinsteiger findet sich in der Oktober-Ausgabe der Zeitschrift Finanztest und online unter www.test.de/jungefinanzen.

 

Hier gehts zum TÜV
Print Friendly, PDF & Email


0 0 vote
Article Rating
{{ reviewsOverall }} / 5 Gesamtbewertungen (0 votes)
Preis
Leistung
Kundenservice
Schadensabwicklung
Kundenmeinungen Hinterlassen Sie eine Bewertung
Order by:

Be the first to leave a review.

User Avatar User Avatar
Verified
/ 5
{{{ review.rating_title }}}
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}
Hinterlassen Sie eine Bewertung

Veröffentlicht von: Roland

Hallo, ich bin Roland Richert, Gründer und Mädchen für alles bei ProKlartexxt dem Versicherungs- und Finanzmagazin. Als gelernter Versicherungsfutzi biete ich kostenlose Informationen zu Versicherungen und Finanzen. Ich verkaufe keine Versicherungs- und/oder Finanzprodukte, hierfür stelle ich Euch nur Vergleichsrechner von namhaften Unternehmen zur Verfügung.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments