Was ist den Bürgern bei einem mehrtägigen Krankenhausaufenthalt am wichtigsten? Das wollte die Gothaer im August von mehr als 1.000 GKV-Versicherten wissen. Die Antwort: 81 Prozent der Befragten ist die Unterbringung in einem Ein- oder Zweibettzimmer am wichtigsten. 50 Prozent wünschen sich zusätzliche Annehmlichkeiten wie mehr Auswahl beim Essen oder bei den TV-Programmen. Dass der Chefarzt sie behandelt, ist nur für 36 Prozent entscheidend.