Ich bin krank, bin aber trotzdem in der Lage zu verreisen

reiseversicherung-test

Ich bin krank, bin aber trotzdem in der Lage zu verreisen. Sollte ich mir das ärzt­lich bestätigen lassen?

 

Wer Vorerkrankungen hat oder chro­nisch krank ist, sollte eine Auslands­reise mit dem behandelnden Arzt besprechen. Spricht nichts gegen den Urlaub, sollte der Arzt schriftlich bestätigen, dass die Person reise­fähig ist und aus medizi­nischer Sicht keine Bedenken bestehen. In manchen Krank­heits- oder Todes­fällen verlangen Versicherer ein solches Attest oder eine Unbe­denk­lich­keits­bescheinigung, bevor sie Kosten über­nehmen. Grund: Sie zahlen nur, wenn eine Erkrankung vor der Reise nicht „akut“ war oder „unvor­hergesehen“ auftritt.

Print Friendly, PDF & Email