Versicherungen gegen hohe finanzielle Einbußen

Die Familie richtig absichern: Schutz für den Todesfall

Die Berufsunfähigkeitsversicherung gehört zu den wichtigsten Versicherungen überhaupt. Mit den Tipps unserer Versicherungsexperten beim Versicherungs-TÜV finden Sie den passenden Vertrag.

Alle, die von ihrem Arbeits­einkommen leben, sollten sich für den Fall absichern, dass sie berufs­unfähig werden. Nach einem schweren Unfall oder einer Erkrankung kann die Einkommens­grund­lage dauer­haft wegfallen, weil jemand nicht mehr arbeiten kann. Eine Berufs­unfähigkeits­versicherung kann einen Einkommens­verlust ausgleichen oder abfedern. Der Versicherer zahlt im Ernst­fall eine vereinbarte Rente. Vor allem Personen, die eine Familie ernähren, sollten nicht auf sie verzichten. Denn die gesetzlichen Leistungen durch die im Jahre 2001 einge­führte Erwerbs­minderungs­rente reichen meist nicht, um den Lebens­stan­dard zu halten. Sinn­voll ist, einen Vertrag so früh wie möglich abzu­schließen, am besten gleich zu Beginn von Studium oder Ausbildung.

Print Friendly, PDF & Email