Tag: Pflegekosten

Eigenanteil der Pflegekosten frühzeitig finanziell absichern

Die jüngste Reform der Bundesregierung zeigt, wie wichtig die Themen Pflege und Finanzierbarkeit von Pflege sind. Die Anzahl der Pflegebedürftigen in Deutschland wird laut Statistischem Bundesamt von aktuell rund 2,6 Millionen bis zum Jahr 2030 auf 3,4 Millionen steigen. Auch wenn dieses Thema vielen gerade in jüngeren Jahren nicht präsent ist, sollte man sich frühzeitig Gedanken über seine Absicherung im Pflegefall machen.

Dauerhafte Pflege ist sehr teuer, ob zu Hause oder in einer Pflegeeinrichtung. Die Pflegepflichtversicherung übernimmt die Kosten nur anteilig. Den Rest müssen der Versicherte oder seine Angehörigen selbst zahlen.

Wichtig ist, sich bewusst zu entscheiden: Kann man das finanzielle Risiko im Fall der Pflegebedürftigkeit selbst tragen? Oder ist eine zusätzliche private Absicherung notwendig?

Lassen Sie sich jetzt von den unabhängigen Pflegeexperten von ProFair24 beraten

Wertvolle Stütze für Angehörige: Neuer Ratgeber informiert über Pflege zu Hause

Wertvolle Stütze für Angehörige: Neuer Ratgeber informiert über Pflege zu Hause

Follow me
Geschäftsführer und Mädchen für alles bei ProKlartexxt
Hallo,
ich bin Roland Richert, gelernter Versicherungsfachmann und Gründer von ProKlartexxt dem Versicherungs- und Finanz-TÜV. Hier bekommt ihr unabhängige Informationen und bei Bedarf kostenlose Beratung von unseren angeschlossenen Versicherungs- und Finanzexperten.
Für einen ersten Check wurden von namhaften Unternehmen unterschiedliche Vergleichsrechner hinterlegt.
Roland
Follow me

Pflegende Angehörige organisieren die Betreuung, kümmern sich um finanzielle Fragen, engagieren Pflegedienste und Hilfsmittel. Aber sie tun noch viel mehr: Sie hören zu, ermutigen und versuchen jeden Tag aufs Neue, den Alltag etwas leichter und abwechslungsreicher zu gestalten. Für diese wichtigen Aufgaben gilt es, vorbereitet zu sein. Der neue Ratgeber der Verbraucherzentrale „Pflege zu Hause“ beantwortet grundlegende Fragen, klärt über…

Sozialverband fordert: Eigenanteile in der Pflege dürfen nicht immer weiter steigen

Sozialverband fordert: Eigenanteile in der Pflege dürfen nicht immer weiter steigen

Follow me
Geschäftsführer und Mädchen für alles bei ProKlartexxt
Hallo,
ich bin Roland Richert, gelernter Versicherungsfachmann und Gründer von ProKlartexxt dem Versicherungs- und Finanz-TÜV. Hier bekommt ihr unabhängige Informationen und bei Bedarf kostenlose Beratung von unseren angeschlossenen Versicherungs- und Finanzexperten.
Für einen ersten Check wurden von namhaften Unternehmen unterschiedliche Vergleichsrechner hinterlegt.
Roland
Follow me

Bei der Pflegefinanzierung muss man hierzulande andere Wege gehen. Das fordert der Sozialverband SOVD. Die steigenden Kosten könnten nicht allein auf die Pflegebedürftigen und ihre Familien abgewälzt werden. Angesichts des demografischen Wandels steigen in Deutschland die Pflegekosten. Die Finanzierung dieser Kosten dürfe dabei nicht allein zu Lasten der Pflegebedürftigen gehen. Das fordert der Sozialverband SOVD. „Die Kosten für notwendige Reformen…

Deutsche haben massive Wissenslücken bei Pflegekosten

Deutsche haben massive Wissenslücken bei Pflegekosten

Follow me
Geschäftsführer und Mädchen für alles bei ProKlartexxt
Hallo,
ich bin Roland Richert, gelernter Versicherungsfachmann und Gründer von ProKlartexxt dem Versicherungs- und Finanz-TÜV. Hier bekommt ihr unabhängige Informationen und bei Bedarf kostenlose Beratung von unseren angeschlossenen Versicherungs- und Finanzexperten.
Für einen ersten Check wurden von namhaften Unternehmen unterschiedliche Vergleichsrechner hinterlegt.
Roland
Follow me

Fast jeder zweite Deutsche glaubt, dass die gesetzliche Pflegeversicherung im Pflegefall die vollen Kosten der Unterbringung in einem Heim finanziert. Das hat eine aktuelle Umfrage der Postbank ergeben. Hier kommen die Details. Viele Bürger wissen nicht, dass sie sich als Pflegebedürftige etwa bei vollstationärer Pflege an den Kosten beteiligen müssen, und wie hoch die Kosten dafür sein können. Das zeigt…

Krankheit, Pflegefall & Co.: Diese Sorgen treiben die Deutschen um

Krankheit, Pflegefall & Co.: Diese Sorgen treiben die Deutschen um

Follow me
Geschäftsführer und Mädchen für alles bei ProKlartexxt
Hallo,
ich bin Roland Richert, gelernter Versicherungsfachmann und Gründer von ProKlartexxt dem Versicherungs- und Finanz-TÜV. Hier bekommt ihr unabhängige Informationen und bei Bedarf kostenlose Beratung von unseren angeschlossenen Versicherungs- und Finanzexperten.
Für einen ersten Check wurden von namhaften Unternehmen unterschiedliche Vergleichsrechner hinterlegt.
Roland
Follow me

69 Prozent der Bundesbürger haben Angst vor schweren oder lebensbedrohlichen Krankheiten in der Familie. Auch dass die Angehörigen finanziell in die Bredouille kommen, wenn der Hauptverdiener der Familie stirbt, treibt den Deutschen die Sorgenfalten auf die Stirn. Das zeigt eine aktuelle Umfrage. Eine mögliche schwere oder lebensbedrohliche Krankheit in der Familie ist für 69 Prozent der Deutschen die größte Sorge.…

DISQ-Rating: Große Unterschiede bei Pflegeversicherungen

DISQ-Rating: Große Unterschiede bei Pflegeversicherungen

Follow me
Geschäftsführer und Mädchen für alles bei ProKlartexxt
Hallo,
ich bin Roland Richert, gelernter Versicherungsfachmann und Gründer von ProKlartexxt dem Versicherungs- und Finanz-TÜV. Hier bekommt ihr unabhängige Informationen und bei Bedarf kostenlose Beratung von unseren angeschlossenen Versicherungs- und Finanzexperten.
Für einen ersten Check wurden von namhaften Unternehmen unterschiedliche Vergleichsrechner hinterlegt.
Roland
Follow me

Beim Thema Pflege ist nicht nur der Fachkräftemangel ein Problem. Auch finanziell stehen Pflegebedürftige häufig vor Herausforderungen, decken die gesetzlichen Leistungen bei weitem nicht die Kosten. Die Unterschiede bei der Auszahlungshöhe sind gravierend. Daher sollten Verbrauch hier unbedingt genau hinschauen. Zudem gibt es große Differenzen auch bei den Kosten. Wer privat vorsorgen kann, für den ist eine private Pflegetagegeldversicherung eine…