Versicherungs- und Finanzforum

Hallo im Versicherungs- und Finanzforum von ProKlartexxt zusammengestellt von Roland Richert und unserem privaten Spion für Versicherungs- und Finanzfragen.

*Bitte habt Verständnis dafür das wir die Identität unseres Spion geheim halten müssen!

Mit über 20 Jahren Erfahrung in der Versicherungs- und Finanzbranche informieren unser Spion und ich hier unabhängig und kostenlos über Tops und Flops der Versicherungs- und Finanzbranche.

 

Benachrichtigungen
Alles löschen

Pflegebegutachtung ab Oktober wieder als persönlicher Termin

1 Beiträge
1 Benutzer
0 Likes
792 Ansichten
 Anonym
Beigetreten: Vor 53 Jahren
Beiträge: 0
Themenstarter  

Ratgeber der Verbraucherzentrale bietet umfassende Vorbereitung auf den Termin mit dem MDK

Das Gutachten des Medizinischen Dienstes der Krankenkassen (MDK) ist ausschlaggebend für die Bewilligung eines Pflegegrades. Für Betroffene und Angehörige ist der zugehörige Termin deshalb überaus wichtig. Als Reaktion auf die Corona-Pandemie fand die Begutachtung in den zurückliegenden Monaten als Telefoninterview statt. Ab Oktober werden die Gespräche unter Einhaltung von Hygiene- und Schutzmaßnahmen wieder persönlich geführt. Der Ratgeber der Verbraucherzentrale "Das Pflegegutachten" hilft dabei, sich gut auf den Termin vorzubereiten.

Anhand festgelegter Kriterien schätzen die Gutachter des MDK ein, wie selbstständig oder unselbstständig der oder die Pflegebedürftige ist. Die Leserinnen und Leser des Buches erhalten einen Überblick über das Verfahren sowie mögliche Leistungen der Pflegeversicherung. Der hilfreiche Ratgeber enthält zudem Verhaltenstipps für die Befragung und einen Musterbrief für den Fall, dass Widerspruch gegen den Bescheid eingelegt werden soll. Anhand ausführlicher Checklisten im Anhang können Angehörige im Vorfeld alle Bereiche durchgehen, die der Gutachter genauer prüft.

Der Ratgeber "Das Pflegegutachten. Antragstellung, Begutachtung, Bewilligung" ist erhältlich für 9,71 Euro im Infozentrum der Verbraucherzentrale Hamburg an der Kirchenallee 22 (Mo bis Do 10 - 18 Uhr, Fr 10 - 16 Uhr). Das Buch kann auch telefonisch unter (040) 24832-104 oder über die Website www.vzhh.de/shop bestellt werden. Die Checklisten können außerdem separat online für 3,50 Euro als PDF-Dokument heruntergeladen werden. (Die Preise sind gültig bis 31. Dezember 2020).


   
AntwortZitat
Teilen: