Versicherungs- und Finanzforum

Hallo im Versicherungs- und Finanzforum von ProKlartexxt zusammengestellt von Roland Richert und unserem privaten Spion für Versicherungs- und Finanzfragen.

*Bitte habt Verständnis dafür das wir die Identität unseres Spion geheim halten müssen!

Mit über 20 Jahren Erfahrung in der Versicherungs- und Finanzbranche informieren unser Spion und ich hier unabhängig und kostenlos über Tops und Flops der Versicherungs- und Finanzbranche.

 

Welche Maßnahmen kö...
 
Notifications

Welche Maßnahmen können Behörden konkret anordnen?  

  RSS

Roland
(@roland)
Mitglied Admin
Beigetreten: 3 Jahren zuvor
Beiträge: 197
14/03/2020 3:02 pm  

Im Falle der Ausbreitung einer Infektions­krankheit greift das bundes­weit geltende Infektions­schutz­gesetz. Um die öffent­liche Gesundheit zu erhalten, erlaubt es diverse behördliche Maßnahmen und Einschränkungen von Rechten einzelner Bürger – auch gegen ihren Willen. Infektions­schutz ist zualler­erst Ländersache, zuständig sind die örtlichen Gesund­heits­ämter. Sie dürfen beispiels­weise Veranstaltungen oder Ansamm­lungen verbieten, Einrichtungen wie Schulen und Kinder­gärten schließen, Blut­entnahmen und Abstriche von Haut und Schleimhäuten verlangen und Personen vorschreiben, einen Ort nicht zu verlassen oder bestimmte Orte nicht zu betreten.

§ 30 des Infektions­schutz­gesetzes ermöglicht es, einzelne Personen unter Quarantäne zu nehmen. Hierbei kann das zuständige Gesund­heits­amt anordnen, dass eine Person in einem isolierten Bereich eines Kranken­hauses oder einer anderen geeigneten Einrichtung unterge­bracht wird, wenn der naheliegende Verdacht besteht, dass die Person sich mit einem anste­ckenden Krank­heits­erreger infiziert hat und andere anste­cken kann. Leben im Haushalt weitere Personen, werden diese meist zusammen mit dem Betroffenen isoliert. Denn aufgrund der Inkubations­zeit des Virus ist es wahr­scheinlich, dass bereits eine Anste­ckung erfolgt ist.

Hallo, ich bin Roland Richert, Gründer und Mädchen für alles bei ProKlartexxt dem Versicherungs- und Finanzmagazin für Verbraucher.


AntwortZitat
Share:
Print Friendly, PDF & Email
Roland
Follow me