Ich habe schon eine Beein­trächtigung aus einem früheren Unfall. Muss ich das angeben, wenn ich eine neue Versicherung abschließe?

Ja – wenn der Versicherer im Antrag nach bestehenden Beein­trächtigungen, Unfall­folgen fragt. Generell sind Neukunden verpflichtet, im Antrag voll­ständig und wahr­heits­gemäß auf alle Fragen zum Gesund­heits­zustand oder auch zu anderen bereits bestehenden Unfall­versicherungen zu beant­worten. Wer etwas verschweigt oder Falsch­angaben macht, riskiert, später den Versicherungs­schutz zu verlieren.

Vielen Dank an die Stiftung Warentest

Follow me

Roland

Geschäftsführer und Mädchen für bei ProFair24
Hallo,
ich bin Roland Richert, Gründer und Mädchen für alles bei ProKlartexxt dem Versicherungs- und Finanzmagazin. Als gelernter Versicherungsfutzi biete ich kostenlose Informationen zu Versicherungen und Finanzen.
Ich verkaufe keine Versicherungs- und/oder Finanzprodukte, hierfür stelle ich Euch nur Vergleichsrechner von namhaften Unternehmen zur Verfügung.
Follow me