In der Bundeshauptstadt schneiden Autofahrer hinsichtlich der Schäden am schlechtesten ab – sie liegen um ein Drittel höher als im Bundesdurchschnitt. Das geht aus der unverbindlichen Regionalstatistik des Versicherungsverbandes GDV hervor.