Die Beiträge sind in einer Versicherten­gemeinschaft nie verloren. Das ist Sinn einer guten Versicherung: Viele, denen nichts passiert, zahlen für wenige, die verunglü­cken. Den Beitrag, den Sie für den Versicherungs­schutz zahlen, erhalten Sie auch bei einer Unfall­versicherung mit Beitrags­rück­gewähr nicht zurück. Das, was Sie nach einer bestimmten Lauf­zeit ausgezahlt bekommen, ist nur das, was Sie in der Anspar­phase in einen Sparplan einge­zahlt haben, zuzüglich Über­schuss­beteiligung und abzüglich Abschluss- und Verwaltungs­kosten. Versicherung und Geld­anlage sollten getrennt voneinander angegangen werden.

Vielen Dank an Stiftung Warentest

Follow me

Roland

Geschäftsführer und Mädchen für bei ProFair24
Hallo,
ich bin Roland Richert, Gründer und Mädchen für alles bei ProKlartexxt dem Versicherungs- und Finanzmagazin. Als gelernter Versicherungsfutzi biete ich kostenlose Informationen zu Versicherungen und Finanzen.
Ich verkaufe keine Versicherungs- und/oder Finanzprodukte, hierfür stelle ich Euch nur Vergleichsrechner von namhaften Unternehmen zur Verfügung.
Roland
Follow me