Jetzt vergleichen

Soll ich nicht lieber eine Unfall­versicherung mit Beitrags­rück­gewähr abschließen?

Darf man zwei Unfallversicherungen abschließen?
Darf man zwei Unfallversicherungen abschließen?
Darf man zwei Unfallversicherungen abschließen?

Die Beiträge sind in einer Versicherten­gemeinschaft nie verloren. Das ist Sinn einer guten Versicherung: Viele, denen nichts passiert, zahlen für wenige, die verunglü­cken. Den Beitrag, den Sie für den Versicherungs­schutz zahlen, erhalten Sie auch bei einer Unfall­versicherung mit Beitrags­rück­gewähr nicht zurück. Das, was Sie nach einer bestimmten Lauf­zeit ausgezahlt bekommen, ist nur das, was Sie in der Anspar­phase in einen Sparplan einge­zahlt haben, zuzüglich Über­schuss­beteiligung und abzüglich Abschluss- und Verwaltungs­kosten. Versicherung und Geld­anlage sollten getrennt voneinander angegangen werden.

Vielen Dank an Stiftung Warentest