Was Mobilität in Deutschland kostet, hängt nicht zuletzt vom eigenen Wohnort ab. In Berlin ist das durchschnittliche Einsparpotenzial in der Kfz-Versicherung mit 626 Euro am höchsten. Das geringste Einsparpotenzial bietet Wittenberge – allerdings im Durchschnitt immer noch 426 Euro. So lautet das Ergebnis der „Marktstudie zur Preissituation im deutschen Kfz-Versicherungsmarkt“ des Instituts für Versicherungswirtschaft an der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin im Auftrag der Verti Versicherung. 33.837 Tarifkalkulationen, zehn Musterkunden und 20 Regionen in Deutschland bildeten die Grundlage der Untersuchung.