„Die Riester-Rente lohnt sich auch für Besserverdienende“

Roland
Follow me

Roland

Geschäftsführer und Mädchen für bei ProFair24
Hallo,
ich bin Roland Richert, Gründer und Mädchen für alles bei ProKlartexxt dem Versicherungs- und Finanzmagazin. Als gelernter Versicherungsfutzi biete ich kostenlose Informationen zu Versicherungen und Finanzen.
Ich verkaufe keine Versicherungs- und/oder Finanzprodukte, hierfür stelle ich Euch nur Vergleichsrechner von namhaften Unternehmen zur Verfügung.
Roland
Follow me
...und Riester lohnt sich doch!

…und Riester lohnt sich doch!

Die Riester-Rente stand in letzter Zeit hart unter Beschuss. Die Anbieter von Riester-Produkten sehen das naturgemäß anders. Und liefern dafür auch Argumente. Hier geben Experten von Aachen-Münchener bis Volkswohl Bund Auskunft, für wen sich die Produkte ihrer Ansicht nach eignen.

Hier geht es zum Artikel.

Vielen Dank an die Pfefferminzia

Berechnen Sie unabhängig ihren Riester-Versicherungsvergleich

 

Kfz-Versicherung direkt vom Hersteller kommt gut an

Roland
Follow me

Roland

Geschäftsführer und Mädchen für bei ProFair24
Hallo,
ich bin Roland Richert, Gründer und Mädchen für alles bei ProKlartexxt dem Versicherungs- und Finanzmagazin. Als gelernter Versicherungsfutzi biete ich kostenlose Informationen zu Versicherungen und Finanzen.
Ich verkaufe keine Versicherungs- und/oder Finanzprodukte, hierfür stelle ich Euch nur Vergleichsrechner von namhaften Unternehmen zur Verfügung.
Roland
Follow me
KFZ-Studie

KFZ-Studie

Wer sich entscheidet, ein neues Auto zu kaufen, zu leasen oder zu finanzieren, bekommt vom Hersteller oft auch eine Versicherung angeboten. Und da es insgesamt viele wechselbereite Kunden gibt, kommen diese Angebote auch bei knapp einem Drittel von ihnen gut an – so das Ergebnis einer aktuellen Yougov-Studie.

Nicht nur Autos selbst, sondern auch Leistung rund ums Gefährt lassen sich heutzutage bei Automobilherstellern abschließen. Immer öfter kann man auch gleich eine Kfz-Versicherung dazu buchen. Diese Angebote treffen dabei auf großen Zuspruch in der Zielgruppe jener, die einem Wechsel der Kfz-Versicherung grundsätzlich offen gegenüberstehen. 30 Prozent von ihnen finden sie gut und 22 Prozent können sich vorstellen, eine Kfz-Versicherung direkt beim Hersteller abzuschließen. Das zeigt eine aktuelle Studie des Marktforschungsinstituts Yougov.

Dazu kommt, dass sich 2016 insgesamt ein Fünftel (21 Prozent) aller Kfz-Versicherten in Deutschland grundsätzlich wechselbereit gezeigt hat. Hochgerechnet sind das 9,4 Millionen Versicherte. Jeder vierte (24 Prozent) Wechselbereite hat sich tatsächlich für einen Wechsel entschieden. Die große Mehrheit von ihnen (76 Prozent) hatte zum Jahresende 2016 bestehende Verträge aber noch nicht gekündigt.

38 Prozent derer, die nicht wechseln wollen, nennen als Grund, dass sie sich in ihrem aktuellen Tarif gut aufgehoben fühlen. 31 Prozent geben an, noch kein besseres Angebot gefunden zu haben, 21 Prozent haben sich schlichtweg noch nicht um einen Wechsel gekümmert.

Wechsler haben laut Studie die meisten neuen Verträge bei Allianz, Allsecur, Direct Line, Huk24 und Huk-Coburg abgeschlossen.

Vielen Dank an die Pfefferminzia

KFZ Versicherungsvergleich bei ProFair24 – fairer gehts nicht!

 

Die fünf besten Anbieter von Zahnzusatzversicherungen

Roland
Follow me

Roland

Geschäftsführer und Mädchen für bei ProFair24
Hallo,
ich bin Roland Richert, Gründer und Mädchen für alles bei ProKlartexxt dem Versicherungs- und Finanzmagazin. Als gelernter Versicherungsfutzi biete ich kostenlose Informationen zu Versicherungen und Finanzen.
Ich verkaufe keine Versicherungs- und/oder Finanzprodukte, hierfür stelle ich Euch nur Vergleichsrechner von namhaften Unternehmen zur Verfügung.
Roland
Follow me
Versicherer im Test

Versicherer im Test

Ein gesundes Lächeln ist vielen Deutschen wichtig – deshalb sind Zahnzusatzversicherungen auch so beliebt. Aber welcher Versicherer hat den besten Tarif im Petto? Das 1A Verbraucherportal hat das mal getestet und fünf Anbietern ein Krönchen aufgesetzt. Welche das sind, lesen Sie hier.

Was ihre Zähne angeht, sind die Deutschen gerne auf der sicheren Seite. Deshalb gehören Zahnzusatzpolicen hierzulande auch zu den beliebtesten Zusatzversicherungen. Aber was bekommt man wirklich für sein Geld? Welche Tarife sind eher löchrig und welche taugen was?

Das Verbraucherportal 1A hat die Tarife unterteilt in wichtige Kriterien unter die Lupe genommen. Wichtig im Test waren den Analysten Beitrag, Leistung und Beratung im Einzelfall.

Die Inter machte mit ihren Tarifen Z90 und ZPro im Ranking mit der Note 1,1 den ersten Platz. Auf Platz 2 landete die Hallesche mit ihrem neuen Tarif Mega.Dent (Note 1,3). Die Alte Oldenburger (mit den Tarifen ZB90, ZE 80) sowie die R+V (mit den Tarifen Comfort Plus U, Zahn Vorsorge), ebenfalls mit der Bewertung 1,3, landeten auch auf Platz 3. Auf Platz 5 folgt die Württembergische mit einer Bewertung von 1,4.

Beim Preis-Leistungs-Verhältnis an sich haben vier Anbieter besonders überzeugt: die Allianz (Tarif Dental Plus), die Hallesche (Biss 80), erneut die Inter (Z90, ZPro) und die Universa mit dem Tarif Unident privat – alle mit Noten von 1,0. Stellt man aber nur das Leistungsspektrum in den Fokus, liegt wieder die Inter mit den Tarifen Tarif Z90 und ZPro vorne.

Vielen Dank an die Pfefferminzia

Das könnte Sie auch interessieren:

Jeder zweite Deutsche braucht heute Zahnersatz

Empflehlung von Profair24