Vorbereitungen für Todesfall treffen – Ratgeber der Verbraucherzentrale

Roland
Follow me

Roland

Geschäftsführer und Mädchen für bei ProFair24
Hallo,
ich bin Roland Richert, Gründer und Mädchen für alles bei ProKlartexxt dem Versicherungs- und Finanzmagazin. Als gelernter Versicherungsfutzi biete ich kostenlose Informationen zu Versicherungen und Finanzen.
Ich verkaufe keine Versicherungs- und/oder Finanzprodukte, hierfür stelle ich Euch nur Vergleichsrechner von namhaften Unternehmen zur Verfügung.
Roland
Follow me
Beistand in Bestattungsfragen, Trauerfall Vorsorge


Beistand in Bestattungsfragen, Trauerfall Vorsorge

In einer Gesellschaft, in der das Sterben weitgehend ausgeklammert wird, sind viele Angehörige nicht auf Todesfälle vorbereitet. Selbst, wenn dem Sterben ein langer Abschied vorausgeht, setzen sich viele nicht mit den Aufgaben auseinander, die danach unabänderlich warten. Einen Sarg oder eine Urne aussuchen, die Bestattung organisieren, Verwandte und Freunde informieren, Formalitäten erledigen – mitten im Schmerz müssen viele nüchterne Entscheidungen getroffen werden, die zum Teil erhebliche finanzielle Folgen haben. Unterstützung dabei bietet das Buch “Was tun, wenn jemand stirbt? Ein Ratgeber in Bestattungsfragen” der Verbraucherzentrale.

Der Ratgeber informiert darüber, welche Maßnahmen in welcher Reihenfolge getroffen werden sollten, und legt auch offen, welche Kosten entstehen. Die Verpflichtungen hören jedoch nicht auf, sobald die Sterbeurkunde beantragt und eine Trauerfeier organisiert ist. Das Buch erläutert auch, welche Aufgaben in der Zeit danach auf die Angehörigen zukommen – von der Regelung der Bankgeschäfte bis zur Auflösung der Wohnung des Verstorbenen. Außerdem erfahren die Leserinnen und Leser, wie sie mit ihrer Trauer umgehen und wo sie Hilfe finden können. Das letzte Kapitel richtet sich mit einer Checkliste vor allem an diejenigen, die Vorsorge für ihre eigene Bestattung treffen wollen, um ihre Angehörigen zu entlasten.

Der Ratgeber “Was tun, wenn jemand stirbt?” hat 192 Seiten und ist erhältlich für 12,90 Euro im Infozentrum der Verbraucherzentrale Hamburg an der Kirchenallee 22 (Mo bis Fr, 10 – 18 Uhr). Das Buch kann online unter www.vzhh.de bestellt (zuzüglich Porto und Versand) oder für 9,99 Euro als E-Book im PDF-Format heruntergeladen werden.

Experten-Netzwerk für Deutschland, Österreich und die Schweiz
Experten-Netzwerk für Deutschland, Österreich und die Schweiz

Experten-Netzwerk für Deutschland, Österreich und die Schweiz

Unsere Expertensuche unterstützt Kunden dabei, ihren Experten nach Wohnort und nach Spezialisierung zu finden.

Weiterhin stellen ihnen unsere Experten Fachbeiträge und Information zur Verfügung.

Gewicht im Griff – Neuer Ratgeber der Verbraucherzentrale

Roland
Follow me

Roland

Geschäftsführer und Mädchen für bei ProFair24
Hallo,
ich bin Roland Richert, Gründer und Mädchen für alles bei ProKlartexxt dem Versicherungs- und Finanzmagazin. Als gelernter Versicherungsfutzi biete ich kostenlose Informationen zu Versicherungen und Finanzen.
Ich verkaufe keine Versicherungs- und/oder Finanzprodukte, hierfür stelle ich Euch nur Vergleichsrechner von namhaften Unternehmen zur Verfügung.
Roland
Follow me
Neuer Ratgeber der Verbraucherzentrale bietet 10-Punkte-Programm für mehr Wohlbefinden


Neuer Ratgeber der Verbraucherzentrale bietet 10-Punkte-Programm für mehr Wohlbefinden

Wer Gesundheit und Gewicht dauerhaft in Balance bringen möchte, findet fachkundige Unterstützung im Ratgeber “Gewicht im Griff” der Verbraucherzentrale. Das 10-Punkte-Programm für mehr Wohlbefinden ist die optimale Lektüre für alle, die ihren Lebensstil mit einer gesunden Ernährung positiv beeinflussen möchten. Denn laut Deutscher Gesellschaft für Ernährung (DGE) lassen sich so bis zu 90 Prozent aller Diabeteserkrankungen, bis zu 80 Prozent aller Herzinfarkte und rund 50 Prozent aller Schlaganfälle vermeiden.

Der Ratgeber klärt auf, welche Nährstoffe der menschliche Organismus braucht, warum Vollkornprodukte wertvoll sind und ob pflanzliche Alternativen zu tierischen Produkten halten, was sie versprechen. Checklisten am Kapitelanfang und -ende helfen, das eigene Essverhalten besser zu verstehen und die eigenen Fortschritte zu überprüfen. Punkt für Punkt folgen zahlreiche alltagstaugliche Ernährungsempfehlungen – etwa Tipps für die Mahlzeitenplanung unterwegs und im Beruf. Die 60 Rezepte für Frühstück, Salate, Suppen, Hauptgerichte und Desserts sind einfach nachzukochen, kalorienarm und nährstoffreich.

Der Ratgeber “Gewicht im Griff” ist erhältlich für 19,90 Euro im Infozentrum der Verbraucherzentrale Hamburg an der Kirchenallee 22 (Mo bis Fr, 10 – 18 Uhr). Das Buch kann auch online unter www.vzhh.de bestellt (zuzüglich Porto und Versand) oder für 15,99 Euro als E-Book im PDF-Format heruntergeladen werden.

Das könnte Sie auch interessieren:

 

 

Die Muster-Baubeschreibung. Hausangebote richtig vergleichen

Roland
Follow me

Roland

Geschäftsführer und Mädchen für bei ProFair24
Hallo,
ich bin Roland Richert, Gründer und Mädchen für alles bei ProKlartexxt dem Versicherungs- und Finanzmagazin. Als gelernter Versicherungsfutzi biete ich kostenlose Informationen zu Versicherungen und Finanzen.
Ich verkaufe keine Versicherungs- und/oder Finanzprodukte, hierfür stelle ich Euch nur Vergleichsrechner von namhaften Unternehmen zur Verfügung.
Roland
Follow me
Präzise Checkliste für Bauherren


Präzise Checkliste für Bauherren

Mehr Platz fürs neugeborene Kind, eine sichere Geldanlage, nie wieder Miete zahlen – sein eigenes Haus zu bauen, kann viele gute Gründe haben. Doch schon in der Planungsphase kommt auf zukünftige Eigenheimbesitzer einiges zu. Ausgerechnet ein zentraler Teil des Bauvertrags, die Baubeschreibung, ist häufig ungenau und unvollständig – meist zulasten der Auftraggeber. Der Ratgeber der Verbraucherzentrale „Die Muster-Baubeschreibung. Hausangebote richtig vergleichen“ erläutert ausführlich alle wichtigen Punkte und zeigt auf, wo Fallstricke liegen können.

Von Ausstattung und Haustechnik bis zu Innenausbau und etlichen Ausführungsdetails: Was in der Baubeschreibung steht, bestimmt, wie das Eigenheim in allen Einzelheiten ausgeführt wird. Egal, ob es sich um ein Fertig- oder ein Massivhaus, ein schlüsselfertiges oder ein kostensparendes Ausbauhaus handelt. Wichtig ist, dass die Baubeschreibung möglichst genau formuliert ist: Produktbezeichnungen müssen vollständig, Mengenangaben präzise und Preisobergrenzen genannt sein. Der Ratgeber gibt Leserinnen und Lesern umfangreiche Formulare zur Nutzung als Checklisten an die Hand. Mit ihrer Hilfe können mehrere Angebote verglichen, alle Leistungen und Ausstattungsstandards genau festgelegt und die Umsetzung während der Bauphase überprüft werden. So lassen sich Ärger, Missverständnisse, zusätzliche Kosten oder gar gerichtliche Auseinandersetzungen vermeiden.

Der Ratgeber im DIN-A4-Format hat 240 Seiten und kostet 19,90 Euro.

Bestellmöglichkeiten:

Im Online-Shop unter www.ratgeber-verbraucherzentrale.de oder unter 0211 / 38 09-555. Der Ratgeber ist auch in den Beratungsstellen der Verbraucherzentralen und im Buchhandel erhältlich.

Bausparen mit Rendite

Ein Bausparvertrag ist ein Sparvertrag, den der Anleger (Bausparer) mit einer Bausparkasse abschließt. Bauspardarlehen werden hauptsächlich für die Immobilienfinanzierung eingesetzt.

KfW-Darlehen

Ob Sie neu bauen oder modernisieren, ökologisch aus- oder umbauen möchten: Ein KfW-Darlehen bringt Sie mit niedrigen Zinsen ans Ziel.

Vergleichen Sie noch – oder lassen Sie vergleichen?

Haus-und Wohnungsfinanzierung

Haus- und Wohnungsfinanzierung – Die eigenen vier Wände sind vermutlich die größte Investition im Leben. Die finanziellen Herausforderungen eines solchen Vorhabens sind immens. Deshalb sollte dieser Schritt sehr genau geplant werden.