Viele Menschen sind aus gesundheitlichen Gründen nicht in der Lage, ihren Beruf bis zum Rentenalter durchzuhalten – trotzdem sichert die Mehrheit der Menschen dieses Risiko nicht privat über eine Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) ab. Neben finanziellen Gründen tragen auch Vorbehalte gegen einen BU-Schutz dazu bei. Zu diesem Schluss kommt zumindest der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) – und hat drei der aus seiner Sicht größten Irrtümer aufgelistet: