SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz hat sich am Mittwoch während einer Podiumsdiskussion gegen eine Anhebung des Rentenalters auf 70 Jahre ausgesprochen, berichtet die Augsburger Allgemeine Zeitung.