In Berlin kommt es danach von allen Bundesländern am häufigsten zum Streit. Auf 100 Einwohner kommen 31,2 Streitfälle (2014: 29,3). Am wenigsten Zoff gibt es in Bayern. Hier liegt das Streitaufkommen bei 21,8 Streitfällen je 100 Einwohner, was einem Plus von 2,5 entspricht.