Trennung und Scheidung: Auswirkungen auf die Riester-Förderung

Wohn-Riester

Ich ernähre alleine eine vierköpfige Familie? Lohnt sich Wohn-Riester für mich?

Wenn die Zins­bindung Ihres Darlehens endet, können Sie den Anschluss­kredit als Riester-Darlehen mit staatlicher Förderung abschließen. Sie erhalten dann für die Tilgung dieses Darlehens die gleichen Zulagen und Steuer­vorteile wie für einen Riester-Spar­vertrag oder eine Riester-Rentenversicherung. In diesem Fall müssen Sie also keinen zusätzlichen Spar­vertrag abschließen, um die Riester-Förderung zu nutzen.

Siehe auch Riester-Bausparverträge: Günstige Immobilienkredite dank Vater Staat.

Sie schreiben: „Riester-Sparer dürfen jetzt Kapital, das sie in beliebigen Riester-Verträgen angespart haben, jeder­zeit für die Entschuldung der eigenen vier Wände einsetzen.“ – Was heißt das?

Es muss sich um die Tilgung eines Darlehens handeln, das Sie zum Bau oder Kauf einer selbst genutzten Immobilie aufgenommen haben, nicht etwa zur Modernisierung. Die Mindest­entnahme beträgt 3 000 Euro. Wenn Sie nur einen Teil Ihres Guthabens verwenden wollen, müssen noch mindestens 3 000 Euro auf dem Vertrag stehen bleiben. Eine Entnahme ist auch mehr­fach möglich.

Was muss ich beachten, wenn ich einen Riester-Vertrag zur Eigenheim­finanzierung nutze?

Sie müssen vor allem darauf achten, dass der Bausparvertrag zu Ihren Eigenheimplänen passt. Dazu zählt etwa die Höhe der Bausparsumme. Wichtig ist aber auch, dass der Bauspar­vertrag zuteilungs­reif ist und damit zur Verfügung steht, wenn Sie Ihre Eigenheimpläne verwirk­lichen wollen. Lassen Sie sich deshalb immer einen Anspar- und Tilgungs­plan von der Bausparkasse erstellen. Eine Besteuerung des Wohn­förderkontos können Sie nur vermeiden, wenn Sie einen Betrag in Höhe des Konto­standes wieder in einen anderen Riester-Spar­vertrag einzahlen. Dann müssen Sie später aber die Renten­auszah­lungen aus diesem Vertrag versteuern.

 

Print Friendly, PDF & Email
Follow me

Roland

Geschäftsführer und Mädchen für bei ProFair24
Hallo,
ich bin Roland Richert, Gründer und Mädchen für alles bei ProKlartexxt dem Versicherungs- und Finanzmagazin. Als gelernter Versicherungsfutzi biete ich kostenlose Informationen zu Versicherungen und Finanzen.
Ich verkaufe keine Versicherungs- und/oder Finanzprodukte, hierfür stelle ich Euch nur Vergleichsrechner von namhaften Unternehmen zur Verfügung.
Roland
Follow me